Donnerstag, 27. November 2014

Mini Gugl - Marmor Gugls

Hallo ihr Lieben.

Diese Woche hatte ich wieder Lust auf Mini Gugls und zwar Marmor Gugls.


Zutaten für ca 36 Gugl:
120g Butter
120g Puderzucker
2 Eier
120g Mehl
100g Naturjoghurt
1EL Kakao
eventuell noch etwas Puderzucker zum bestreuen

Zubereitung:
*Butter schmelzen und mit dem Puderzucker schaumig rühren
*2 Eier nacheinander  mir der Butter-Puderzucker Mischung verrühren
*Zuerst das Mehl, dann den Naturjoghurt unterrühren.
*Den Teig gleichmäßig in 2 Schüsseln geben und in eine Hälfte den Kakao unterrühren.
*Die Massen in 2Spritzbeutel,  oder Gefriesackerl füllen und die Ecken abschneiden. 
*Die Gugl Masse in die Form abwechseld füllen und ca. bei 180° 10-15 Minuten backen, mit einem Holzstäbchen kontrollieren ob sie schon durch sind.
*Die Form auf ein Küchenbrett stürzen, vorsicht! die Silikonform ist sehr heiß, und leicht biegen und mit einem Stäbchen die Gugl vorsichtig hinausgeben.
*auskühlen lassen, etwas mit Puderzucker bestreuen und fertig

 
Ich wünsch euch noch eine schöne Woche. :)

 Habt ihr schon mal Mini Gugl gebacken? Was ist euer Mini-Gugl Lieblingsrezept?

Kommentare:

  1. Ich habe noch keine Mini-Gigl gebacken, und auch keine Form dafür. Aber ich sehe so viele Posts dazu und die sehen ja wirklich einfach zu süss aus=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Gugl UND Marmorteig ist ja mal definitiv die beste Kombination überhaupt! Ich liebe liebe liebe das Zeug! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh .. die sehen so unglaublich lecker aus !
    Ich besitze leider keine Form.. aber vielleicht kann man das Rezept ja auch einfach für andere Formen umwandeln.

    Liebste Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  4. Mini Gugl sind einfach klasse :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön♥
    Paris ist wirklich toll. Ich war aber bis jetzt nur nachts dort..

    AntwortenLöschen
  7. Uh sieht total lecker aus!
    nee ich habe noch nie mini-gugls, so wie du sie nennst, gebacken:D
    xoxohanna<3
    http://www.xxhannakatharina.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  8. Ich LIEBE Marmorkuchen! Und muss auch unbedingt Gugl-Mamorkuchen machen. Ich habe aber neulich ein sehr komisches Rezept gehabt und das hat am Ende irgendwie nicht nach dem typischen Marmorkuchen geschmeckt - leider!

    Und das letzte Einhorn liiiebe ich. Einfach ein sehr schöner Film!<3 Und die Musik vom Aschenbrödel hört man ja auch bei vielen anderen Sendungen im Hintergrund:D.

    AntwortenLöschen