Montag, 24. Juni 2013

asiatisch angehauchter Nudelsalat

Hallo :)

 Ich war schon lange auf der Suche nach einem Nudelsalatrezept. Nur die ich immer gefunden habe, waren mit Wurst und/oder Majonäse. Es ist wirklich schwer einen fast gesunden Nudelsalat ohne Fleisch zu finden. Ich hatte schon überlegt mir selber etwas zusammen zu mischen, aber weil ich in so etwas immer sehr schlecht bin, habe ich es lieber sein gelassen.
Gestern bin ich dann über ein Bild, von Pinterest, auf ein wirklich tolles Nudelsalatrezept gestoßen. Ich musste es sofort ausprobieren, hab es aber ein bisschen umgewandelt, weil mir ein paar Zutaten gefehlt haben.
Lange Rede kurzer Sinn, jetzt kommen wir zum Rezept.


Zutaten für 2 Portionen:
150 g Dinkel-Spaghetti
2 EL Sesam
Gurke nach belieben
Sauce:
3 EL Sesamöl
2 EL Sojasauce
2 EL Honig
2 EL fein gehackter Ingwer
1-2 kleine Zwiebeln fein gehackt
und Chili nach belieben

Zubeitung:
Dinkel-Spaghetti nach Packungsanleitung kochen und abseien. Währenddessen den Sesam ohne Öl anrösten.
Die Saucen Zutaten zusammenmischen, Ingwer und Zwiebel untermischen und ca. 10 Minuten durchziehen lassen. Währenddessen die Gurke in feine Julienne schneiden. Sauce abschmecken und eventuell noch nachwürzen. Alles zusammenmischen und genießen.

An heißen Sommer- und Frühlingstagen, esse ich gerne leichte Kost, die mich auch satt macht. Und da ist so ein Nudelsalat am Besten.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Welchen Nudelsalat esst ihr am liebsten? Was darf darin nicht fehlen?

Kommentare:

  1. mhh der hört sich aber schon mal sehhr gut an!!

    Ich habe gestern einen Nudelsalat mit "rosso-pesto", getrockneten Tomaten und Rucola gemacht dann mit Gewürzen etwas abschmecken also z.B. mit Basilikum und Rosmarin und voila:) Ein super einfacher Nudelsalat! Also meiner Familie hat er sehr gut geschmeckt;)

    oxx, Katrin
    http://inbetweenblush.blogspot.de/


    AntwortenLöschen
  2. Das klingt aber lecker! Ich esse wahnsinnig gerne Nudeln, aber die Nudelsalate mit Mayonnaise sind schrecklich.

    AntwortenLöschen
  3. ich habe leider auch keinen in meiner stadt :(
    aber manchmal macht die tatsache, dass man etwas nicht jeden tag erst haben kann, eine sache erst wünschenswert :)
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hi!
    ICh wollte fragen, ob du mir einen Gefallen tun könntest, indem du hier für 'Unbeschwert' abstimmst, da du mir folgst und ich dachte, du würdest mich vielleicht unterstützen (:
    Das wäre so toll!!
    Einfach hier bei Unbeschwert' abhaken und voten: http://do-it-ourself.blogspot.de/2013/06/voting-neue-autoren.html
    Viielen Danke <3, Marley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Hallo :) hab ich gestern schon gemacht, nachdem ich deinen Blog durchgestöbert bin :)

      Löschen
  5. Nudelsalat ohne Fleisch zu finden ist echt schwierig.... da scheiter ich auch manchmal dran :-(
    Aber du scheinst ja dennoch eine gute Lösung gefunden zu haben... Sieht lecker aus!!
    Liebe Grüße, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen