Samstag, 4. Januar 2014

Cupcakes mit Schokolade und Banane mit Frischkäse-Schokolade-Creme {VEGAN}

Hallo ihr Lieben :)

Heute hab ich etwas "besonderes" für euch, vegane Cupcakes :)
Da ich zu Weihnachten ein veganes Backbuch bekommen habe, dachte ich mir, ich zeig euch das Rezept für Cupcakes mit Schokolade und Banane mit Frischkäse-Schokolade-Creme. Ich hab jedoch nur die halbe Menge genommen, weil wir nur ein 2 Personen Haushalt sind. Mit der halben Menge habe ich 7 Cupcakes gebacken.



Zutaten für ca. 12 Cupcakes:
230g Weizenmehl
220g Zucker
90g Kakao
1/2 TL Salz
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Banane
200ml Sojamilch
140ml Sonnenblumenöl
1TL gemahlene Vanille

1 Banane + Zucker

Zubereitung:
* Backofen auf 180°C vorheizen. Weizenmehl, Zucker, Kakao, Salz, Backpulver, Natron in einer Schüssel vermischen
* Die Banane schälen und in 1 cm große Würfel schneiden
* Die Sojamilch,Öl und Vanille mit den Bananenstücken verrühren
* Die Muffinform mit Papierförmchen auslegen und bis zur Hälfte mit dem Teig füllen
*Die Cupcakes ca. 35 Minuten backen

*Für die Dekoration die Banane schälen und in Scheiben schneiden
*Etwas Zucker in einer Pfanne erhitzen und bei niedriger Temperatur karamellisieren
*Bananenscheiben in die Pfanne geben und von beiden Seiten einige Minuten karamellisieren, herausnehmen und beiseitestellen


Was ich wirklich schade finde, ist das die veganen Zutaten, z.B. der vegane Frischkäse, ziemlich viel kosten. Ich habe, in meinem Bioladen, 3,95€ für 140g gezahlt.

Zutaten für die Creme:
 100g Schokolade (70% Kakaoanteil)
65g Margarine
110g Puderzucker
300g veganer Frischkäse
160ml planzliche Schlagsahne

Zubereitung:
*Schokolade in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad schmelzen, auf Zimmertemperatur auskühlen lassen
*Margarine und Zucker vermengen, bis eine klumpenfreie Creme entsteht
*Zur Margarine-Zucker-Creme die Schokolade hinzufügen und verrühren
*Den Frischkäse unterheben bis alles gut verrührt ist.
*Schlagsahne steif schlagen und unter die Schokolade-Creme unterheben

*Die ausgekühlten Cupcakes mit der Frischkäse-Schokolade-Creme dekorieren und jeweils eine karamellisierte Bananenscheibe drauf legen.
*Die fertigen Cupcakes, vor den Servieren, einige Stunden in den Kühlschrank geben.



Viel Spaß beim Nachbacken :)

Habt ihr schon mal Vegan gebacken?



Kommentare:

  1. Mmmm sehr lecker hier im Haus stehen sie auch regelmaessig auf dem Tisch.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch nie vegan gebacken, aber ich finde es immer wieder interessant zu erfahren, wie man die tierischen Lebensmittel wie Ei, Sahne und Co. durch rein pflanzliche Sachen ersetzen kann : )

    Viele Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen