Montag, 31. Dezember 2012

Schichtdessert im Glas

Hallo 

Auf diesem Wege, wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2013.

Und dann hab ich für euch noch ein Schichtdessert im Glas, welches ich für das heutige Silvesterabendessen vorbereitet habe. Es ist schnell gemacht und sieht eindrucksvoll aus.



Zutaten:
 * 250g Naturjoghurt
* 250g Mascarpone
* 2 EL Kristallzucker
* 5 EL Milch
* 2 Pck. Vanillezucker
* Apfelmus
* Spekulatius
* Zimt

Zubereitung:
Naturjoghut, Mascarpone, Kristallzucker, Milch und Vanillezucker vermischen
dann alles schichten, zuerst die Creame, dann die zerbröselten Kekse und dannach das Apfelmus darüber geben
den Vorgang wiederholen bis das Glas voll ist
am Schluss noch Kekse darüberstreuseln und dann ein wenig mit Zimt bestreuen 
Fertig

Kommentare:

  1. Das sieht echt lecker aus. Alle Gute für das neue Jahr.

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht unglaublich eindrucksvoll und lecker aus! Geht auch echt schnell, muss ich unbedingt mal ausprobieren :)
    Hoffe du bist gut ins Jahr 2013 gekommen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Erstmals ein frohes, neues Jahr !
    Das Dessert hört sich sehr lecker an ! Ich mag Nachspeisen , die vorzubereiten sind, auch am allerliebsten.
    Und Schichtkuchen sowieso!

    Liebe grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super, super lecker aus!
    Ich liebe Apfelmus und Spekulatius, genau richtig für mich :)
    Liebst, Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Boah lecker, das werd ich dieses Wochenende mal nochkreieren, sieht echt lecker aus und ist schnell und einfach gemacht! :)

    :**
    Melli

    AntwortenLöschen
  6. oh wow das sieht lecker aus :) ich mag alles was man in ein glas geben und dabei schicken kann und wenn dann auch noch äpfel <3 dabei sind - umso besser :)
    Wird vorgemerkt!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Lecker lecker lecker!!! Ich liebe Schichdesserts!
    Der Nagellack ist von Rossmann, aus der Galaxy Shine LE, gab es vor Weihnachten, vll findest du ja noch ein Fläschen. :)

    AntwortenLöschen
  8. Schau mal ich hab dein Dessert nachgemacht: http://das-schmeckt-mir.blogspot.de/2013/11/apfel-spekulatius-dessert.html

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich freu mich schon drauf ^^
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen